Kraftstoffe

Qualitätskraftstoffe zu fairen Preisen

Qualitäts-Kraftstoffe

Als Partner der TOTAL liefern wir ausschließlich Markenkraftstoffe nach dem neuesten Stand der Technik. Dies sind Kraftstoffe der Extraklasse mit hochwertigen Additiven – überzeugend in Qualität und Sicherheit und betriebssicher im härtesten Wintereinsatz bis -22 ºC. Unser leistungsfähiger Lieferservice sorgt für eine sichere und schnelle Versorgung. Mit der NORDOEL-Tankkarte können Sie ganz bequem an unserer Diesel-Tankanlage auf Monatsrechnung tanken.

Unser Außendienstmitarbeiter Andreas Claussen fährt mit Bioethanol (E 85)

E85Bioethanol wird aus nachwachsenden Nutzpflanzen wie Zuckerrüben, Mais oder Forstabfällen gewonnen. Es ist somit ein erneuerbarer und nachhaltiger Kraftstoff, der sich als innovativer Ersatzstoff zu den begrenzten fossilen Ressourcen etabliert hat. Beim Bioethanol E85 handelt es sich um ein Ethanol-Benzingemisch, in dem Benzin nur als Additiv verwendet wird, um beispielsweise die Kaltstarteigenschaften zu verbessern. Es besteht zu 85% aus Ethanol und zu 15% aus Benzin und ist eine echte Alternative zu den herkömmlichen Kraftstoffen.

Warum sollte man Bioethanol E85 tanken?

  • Mehr Motorleistung
  • Mit einer Oktanzahl (ROZ) von 110 ist E85 einer der leistungsstärksten Kraftstoffe, die es jemals an Tankstellen gab
  • Gut für den den Geldbeutel, den Klimaschutz und den Motor
  • E85 ist schwefelarm und reduziert den Ausstoß von Klimagasen und Rußpartikeln. Das enthaltene Bioethanol wird aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen (z.B. aus Holz, Getreide oder Zuckerrohr)
  • E85 bietet eine preiswerte Alternative und reduziert die Abhängigkeit vom Rohöl
  • E85 ist kein Ottokraftstoff nach DIN, aber durch die Leistungssteigerung arbeiten die Motoren effektiver
  • Bio Ethanol E85 ist bis zum Jahr 2015 steuerbegünstigt und liegt damit deutlich unter dem Preis von Super

Wer kann Bioethanol E85 tanken?

Bio Ethanol E85 ist nur geeignet für so genannte FFV’s (Flex Fuel Vehicles). Derzeit bieten in Deutschland Ford und Saab Serienfahrzeuge an. Es besteht aber die Möglichkeit mit sogenannten bivalenten Umrüstungen Fahrzeuge mit Benzinmotoren auf den Betrieb mit Bioethanol E85 umzustellen.

Weitere Fahrzeughersteller haben FFV’s für ihre Modellpalette bereits angekündigt. In vielen Ländern, wie zum Beispiel in Brasilien, Schweden und den USA boomt dieser Alternativ-Kraftstoff. Mittlerweile gibt es auch in Deutschland ein größeres Netz von Tankstellen mit Bioethanol E85.

Auch auf Reisen sind Sie immer sicher versorgt. FFV-Fahrer, die auf Reisen keine E85-Tankstelle finden, brauchen keine Angst zu haben, liegen zu bleiben. Ist eine Versorgung mit E85 nicht möglich, kann jederzeit herkömmlicher Otto-Kraftstoff getankt werden. Dieses wird gewährleistet durch einen Kraftstoffsensor, der den Mischungsanteil von Ethanol und Benzin erkennt und den Motor optimal an das jeweilige Mischungsverhältnis anpasst.